Erweiterung der Technik

Da nun Gottesdienste mit Besuchern wieder erlaubt sind, aber unser Gottesdienstraum nicht die Größe bietet, dass alle Besucher Platz finden und den nötigen Abstand einhalten können, wurden wir als Technikteam angefragt ob es möglich ist den Gottesdienst in unseren Raum Mose zu übertragen.

Nach einer Vorplanung im kleinen Kreis mit anschließender Freigabe und Bestellung der nötigen Kabel und Teile konnte der Umbau Mitte August beginnen.

Insgesamt wurden 450 Meter Kabel und 26 Meter Kabelkanal verlegt. Dazu kommen noch weitere Umbauten wie die Montage der beiden Kameras, neuer Boxen im Foyer und Kinderraum und einen neuen Technikerplatz im Raum Mose.

Ich bedanke mich vielmals bei den Helfer die bei der Montage unterstützt haben.

Wer das Endergebnis sehen möchten, ist herzlich am 20. September 2020 um 10:00 Uhr zum Gottesdienst eingeladen.

-SP