Achtung! – Gottesdienst am Sonntag entfällt

Liebe Geschwister,
aufgrund der aktuellen Lage der Corona Pandemie und dem Versammlungsverbot der Landesregierung in Baden Württemberg haben wir als Gemeindeleitung entschieden,

die Gottesdienste vorläufig abzusagen, beginnend am Sonntag, 15.03.2020, und das für die nächsten drei Sonntage. 

Diese Entscheidung ist uns sehr schwer gefallen! Sie ist aber, um kein unnötiges Risiko einzugehen, unvermeidbar. Die Gefahr einer Ansteckung und der damit verbundenen Verbreitung des Krankheitserregers ist einfach zu hoch und wir wollen niemandem schaden.
Auch möchten wir natürlich den Weisungen und Empfehlungen der Regierung und des BFPs Folge leisten.

Römer 13.1:
Jedermann sei untertan der Obrigkeit, die Gewalt über ihn hat.

Wir sind nun als Christen gefordert im Gebet für unser Land und die Menschen einzutreten, im Geist der Liebe, der Kraft und der Besonnenheit.

Wir beten und hoffen, dass diese Erschütterungen, die wir gerade erleben, Menschen dazu führt, sich Gott zuzuwenden, um bei ihm Frieden und Halt zu finden.
Vielleicht ist es uns möglich, immer wieder einmal in kleinen Gruppen zu beten.

Wir haben den Eindruck, dass wir uns eins im Gebet machen sollten.Die Kraft des Gebets kennt keine Grenzen, und wir laden euch ein, diesen Sonntag um 10.00 Uhr im Gebet zusammenzustehen, jeder an seinem Platz, um für uns, für unsere Lieben,die Gemeinden und für alles, was uns in dieser Zeit bewegt, zu beten.

Noch eine wichtige Anmerkung: Die Gemeindeversammlung findet am 19.03.20 nicht statt. Sie wird zunächst vermutlich bis nach Ostern verschoben.

Seid gesegnet und behütet, liebe Grüße
Die Gemeindeleitung